Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Alle Texte, Fotos und Filme auf meiner Homepage wurden eigenhändig von mir geschrieben und aufgenommen und unterliegen meinem Copyright!

 

Die Verwendung oder Veröffentlichung der Texte, Fotos und Filme für private, gewerbliche oder andere kommerzielle Zwecke ist ohne meine ausdrückliche Genehmigung nicht gestattet, und wird rechtlich verfolgt!

 

Es wird keine Haftung und Verantwortung gegenüber fremden veröffentlichten Berichten, Reportagen, Fotos und filmen anderer Quellen und deren Inhalte übernommen.

 

Rechnungen werden mit enthaltener Mehrwertsteuer ausgestellt.



Haftungsausschluss!

 

 

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.


2. Verweise und Links

 

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.


3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.


4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.


5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.
Geschäftsbedingungen von Michael Oertel

§ 1. Allgemeines

Der Kunde verpflichtet sich, die Geschäftsbedingungen sorgfältig zu lesen und vollständig zur Kenntnis zu nehmen. Er kann die Geschäftsbedingungen speichern und offline lesen.


§ 2. Geltungsbereich

Alle Angebote, Leistungen oder Lieferungen von Michael Oertel erfolgen nur auf der Grundlage dieser Geschäftsbedingungen. Widersprechende Geschäftsbedingungen von Kunden finden keine Anwendung. Abweichungen von den Geschäftsbedingungen bedürfen zu ihrer Gültigkeit für jedes einzelne Geschäft der ausdrücklichen Bestätigung von Michael Oertel.


§ 3. Urheberrecht

1. Michael Oertel stehen die Urheberrechte an den Texte, Lichtbildern und Filmen nach Maßgabe des Urheberrechtsgesetzes zu.

2. Die von Michael Oertel hergestellten Produkte sind grundsätzlich nur für den eigenen Gebrauch des Auftraggebers bestimmt.

3. Überträgt Michael Oertel Nutzungsrechte an seinen Werken, ist jeweils nur das einfache Nutzungsrecht übertragen. Eine Weitergabe von Nutzungsrechten bedarf der besonderen Vereinbarung.

4. Die Nutzungsrechte gehen erst über nach vollständiger Bezahlung des Honorars an Michael Oertel und der vertraglichen Regelung in Schriftform.

5. Der Besteller eines Bildes/Films i. S. vom § 60 UrhG hat kein Recht, das Lichtbild zu vervielfältigen und zu verbreiten, wenn nicht die entsprechenden Nutzungsrechte übertragen worden sind. (§ 60 UrhG)

6. Bei der Verwertung der Texte, Lichtbilder und Filme kann Michael Oertel, sofern nichts anderes vereinbart wurde, verlangen, als Urheber der Produkte genannt zu werden. Eine Verletzung des Rechts auf Namensnennung berechtigt Michael Oertel zum Schadensersatz.

7. Die digitalen Daten verbleiben bei Michael Oertel. Eine Herausgabe der Medien an den Auftraggeber erfolgt nur bei gesonderter Vereinbarung und Vergütung.

8. Während eines Fototermins/Filmdrehs ist das Fotografieren/Filmen durch Gäste des Auftraggebers oder Mitbewerber nicht erwünscht. Sollte doch von anderen Personen fotografiert werden, übernimmt der Fotograf Michael Oertel keine Garantie für korrekte Fotoaufnahmen.


§ 4. Bestellungen

Bestellungen an Büchern, Fotos und Filmen werden in der Regel schriftlich entgegengenommen. Bei Auftragswerken wird ein Extravertrag zwischen den Vertragspartnern angefertigt.


§ 5. Preise

Für die Berechnung von Leistungen gelten die angegebenen Verkaufspreise oder die im Vertrag aufgeführten Preise. Alle Waren und Leistungen unterliegen der gesetzlichen Steuerpflicht. Liefer- und Versandkosten gehen zu Lasten des Auftraggebers.


§ 6. Versandbedingungen

Die Gefahr geht mit der Auslieferung der Ware zum Transport an den Kunden auf diesen über. Michael Oertel bestimmt Transportweg und -mittel, sofern der Kunde keine besondere Versandart wünscht und die entstehenden Mehrkosten übernimmt.


§ 7. Bezahlung

Zahlung per Vorkasse (Bar oder Banküberweisung) oder Nachnahme. Abweichende Bezahlarten sind zwischen Michael Oertel und dem Auftraggeber separat zu vereinbaren. Bei Rechnungslegung durch Michael Oertel gilt eine Zahlungsfrist von 14 Kalendertagen.


8. Haftung

1. Für die Verletzung von Pflichten, die nicht in unmittelbarem Zusammenhang mit wesentlichen Vertragspflichten stehen, haftet Michael Oertel für sich und seine Erfüllungsgehilfen nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Er haftet ferner für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, die er oder seine Erfüllungsgehilfen durch schuldhafte Pflichtverletzungen herbeigeführt haben. Für Schäden an Aufnahmeobjekten, Vorlagen, Filmen, Displays, Layouts, Negativen oder Daten haftet er - wenn nichts anderes vereinbart wurde - nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Bei einem Verlust oder der Beschädigung von Bildern, Negativen, digitalen Medien beschränkt sich die Ersatzpflicht auf die Erstellung neuer Aufnahmen. Weitere Ansprüche (etwa bei Hochzeitsaufnahmen, einmaligen Situationen) entfallen. Übergebene Vorlagen oder Gegenstände müssen vom Auftraggeber gegen Beschädigung, Verlust, Diebstahl und Feuer versichert sein.

2. Bei Fotoarbeiten haftet Michael Oertel für Lichtbeständigkeit und Dauerhaftigkeit der Lichtbilder nur im Rahmen der Garantieleistungen der Hersteller des Fotomaterials. Dies gilt im Besonderen bei digitalen Druckerzeugnissen.

4. Die Zusendung und Rücksendung von Filmen, Bildern und Vorlagen erfolgt auf Kosten und Gefahr des Auftraggebers. Der Auftraggeber kann bestimmen, wie und durch wen die Rücksendung erfolgt.

5. Bei Reproduktionen, Nachbestellungen und Vergrößerungen können sich Farbdifferenzen gegenüber der Vorlage oder den Erstbildern ergeben. Dies ist kein Fehler des Werkes und eine Reklamation hierdurch nicht berechtigt.


§ 9. Änderung dieser AGB


Michael Oertel behält sich das Recht vor, seine Geschäftsbedingungen für die Zukunft zu ändern oder zu ergänzen.


§ 10. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort ist Leipzig.


§ 11. Rechtswahl

Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss der Gesetze über den internationalen

Kauf beweglicher Sachen. Die Rechtswahl gilt auch, wenn der Kunde seinen Sitz im Ausland hat.


§ 12. Schlussbestimmungen

Sollten eine oder mehrere dieser Geschäftsbedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so soll die jeweilige Bestimmung durch eine ersetzt werden, die wirksam und durchführbar ist und dem mit der ursprünglichen Bestimmung verfolgten Zweck möglichst nahe kommt. Die übrigen Vertragsbedingungen bleiben wirksam. Diese Geschäftsbedingungen wie auch die sonstigen Beziehungen zwischen Fotograf Michael Oertel und dem Kunden unterliegen deutschem Recht. Bei Streitigkeiten gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sind Sie kein Unternehmer, gilt die gesetzliche Gerichtsstandsregelung. Das UN-Kaufrecht findet keine Anwendung.

Stand: 31.12.2009