MUS-ikalisch-E KÜCHE-nlesung

17.05.2014

Kennen Sie das auch: Sie haben Besuch und stehen mit dem in der Küche, nebenbei laufen das Radio und intensive Gespräche! Am Ende des Treffens stellt man fest: "In der Küche ist es doch am Schönsten!" Genau! Und das machen wir jetzt auch. Am Samstag, dem 17. Mai 2014, 18 Uhr ist es soweit, da lese ich im Küchenstudio in Grimma, Markt 14. Zum Vortrage kommen das "Tagebuch eines Depressiven" und der weltweit erste EDDING-Roman "Ich mach' mir Angst!", dazu gibt es Finger-Food und wahrscheinlich auch noch komplett gediegene Live-Musik. Da wird kein Sinn ausgespart ... in der Küche ist es eben immer am Schönsten! Im Anschluss können handsignierte Bücher erworben werden und vielleicht auch gleich die neue Küche ... Herzlich willkommen! Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Kategorie: Termine

In der Anstalt ist was los ...

11.05.2014

... und die Anstalt befindet sich in der Bornaischen Straße 33, fimriert unter dem "Decknamen" GASTHAUS BARABBAS ... und dort wird es zu einem gar fein-köstlichen Häppchen kommen, denn am Sonntag, dem 11. Mai 2014 lese ich dort aus dem "Tagebuch eines Depressiven" und dem weltweit ersten EDDING-Roman "Ich mach' mir Angst!" 19 Uhr steigt die Lesung, die umrahmt ist von einem Anstaltskaffeetrinken (zwangsverordnet!) ab 16 Uhr. Dargeboten wird noch etwas Musik zur aggressiven Muskelverspannung und natürlich werden Anstaltsgetränke und das typische Essen gereicht. Ob es dann auch zu Graubrot und Rotwurst reicht? Man wird sehen. Privat- und Kassenpatienten werden gleichermaßen behandelt! Da kann man nur hingehen! Frau auch!Im Anschluss an die Lesung werden die letzten Bücher der letzten Auflagen verkauft. Danach: Gesprächsrunde! Das sollte sich keine/r entgehen lassen. Also, wir freuen uns auf eine offene Veranstaltung in der geschlossenen Anstalt.

Kategorie: Termine

Es ist wieder Buchmessezeit ...

14.03.2014

... da wird wieder gelesen, was das Zeug hält, bis die Schwarte kracht ... und das macht mir so gar keine Angst. Im Gegenteil: die Vorfreude steigt, denn auch ich werde wieder einem begeisterungsfähigem Publikum vorlesen. Am Freitag, dem 14. März 2014, 20.30 Uhr steigt die Lesung in der "Bar ohne Namen" in der Hedwigstraße 4, Leipzig. Die Bar ist noch jung, dennoch schon KULT - ich bin dann das UR. Und gemeinsam werden wir an dem Abend KULTUR! Also, kommt in die oben genannte Lokalität, seid unsere Gäste, seid herzlich willkommen! Dann lauscht ihr den Texten aus dem weltweit ersten EDDING-Roman "Ich mach' mir Angst" und zischt nebenbei ein lecker' Bier. Das Angebot steht ...

Kategorie: Termine

Es ist Zeit "Auf Wiedersehen!" zu sagen

27.01.2014

Ja, meine Zeit ist abgelaufen,  ich werde im April meine Tätigkeit in der HTWK Leipzig beenden, was den Fachschaftsrat bewogen hat, mit mir eine Abschiedsvorlesung zu organisieren und sogar durchzuführen. Dieser Bitte und Einladung folge ich natürlich gern, denn Bildung darf auch wieder Spaß machen! So werde ich also am Montag, dem 27. Januar 2014, 18 Uhr im Zimmer Li 113 des Lipsiusbaus, Karl-Liebknecht-Straße 145 aus dem Roman "Tagebuch eines Depressiven" und dem weltweit ersten EDDING-Roman "Ich mach' mir Angst" lesen. Vor der Vor-Lesung werden einige warme Grußworte gesprochen, danach kalter Kaffee getrunken und ein bisschen geklönt. Plätze, so lange der Vorrat reicht! Herzlich willkommen!

Kategorie: Termine

Das Jahr neigt sich dem Ende ...

21.11.2013

... am Ende sind wir noch lange nicht! Denn: am Donnerstag, dem 21. November 2013 kann ich Sie herzlich ins KOWALSKI (F.-Rhode-Straße 12, 04107 Leipzig) einladen. Ab 19 Uhr feiern wir eine kombinierte Vernissage mit Lesung. Ich lese aus dem weltweit ersten EDDING-Roman "Ich mach mir Angst!" und stelle die Fotoserie "Edgars_Feiertage feiern" aus. Der Bilderzyklus besteht aus 13 Fotoleinwänden, für jeden Monat gibt es einen ausgewählten Feiertag, obwohl doch das Jahr nur 12 Monate hat. Es warten noch weitere Überraschungen auf die Gäste, als da wären kulinarische und musikalische Höhepunkte! Da ist für ALLE und alle Sinne etwas dabei! Seien Sie herzlich eingeladen! Und erzählen Sie den Termin weiter ...

Kategorie: Termine

Kunst begegnet Wissenschaft ... oder ist es selbst

13.10.2013

Edgars_BRUCKHAUSEN zieht in die HTWK Leipzig/Lipsiusbau (Karl-Liebknecht-Straße 145), wird dort ausgestellt. Die Vernissage zur Fotoausstellung findet am Dienstag, dem 12. November 2013, 13.00 Uhr (in der 1. Etage) statt. Nach zünftigen Reden und passender Musik können sich dann die etwas anders präsentierten Fotos angschaut werden, kann man ins Gespräch kommen, über das Wort "Fortschritt" philosophieren. Bruckhausen, ein Stadtteil Duisburgs, der teilweise abgerissen wird, einem Grüngürtel weichen muss. Das klingt erst einmal gar nicht so ... erst einmal! Kommen Sie, schauen Sie und diskutieren Sie! Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Kategorie: Termine

Getter Jaani und "Die Liebeserklärung an die Armut, das Verrücktsein und dich!"

30.09.2013

Das "Deutsche Kulturinstitut" Tartu (Kastani 2) lädt für den Montag, den 30. September 2013 zu einer wunderbaren Aktion ein. An dem Tag werde ich mit Kindern und Jugendlichen aus Tartu (Estland) und Aluksne (Lettland) einen Aktionstag zu den Themen Liebe, Armut und Verrücktsein bestreiten, die Ergebnisse werden dann am späten Nachmittag gemeinsam mit Getter Jaani dem Publikum präsentiert. Dieser Abschluss ist gleichzeitig die Vernissage und der Beginn der Ausstellung mit meiner Fotogeschichte "Edgars Welt! Eine Liebeserklärung an die Armut, das Verrücktsein und dich!" im "Deutschen Kulturinstitut". Ich freue mich auf interessierte Kinder, auf neugierige Besucher_innen, die Begegnung mit Getter Jaani und viele schöne Eindrücke! Und: seien Sie herzlich eingeladen.

Kategorie: Termine